Neue Nepal-Touren der WechselZone in 2022

Liebe Wander- und Abenteuerfreunde,

die WechselZone hat alle Planungen zu den Reisen nach Nepal für das Jahr 2022 abgeschlossen und möchte hiermit auf diese außergewöhnlichen Trekkingtouren aufmerksam machen.
Wie schon seit vielen Jahren, hat unser Partner DIAMIR Erlebnisreisen unsere Wünsche perfekt umgesetzt.

Da unsere Möglichkeiten, diese Reisen zu präsentieren, z.Z. noch sehr eingeschränkt sind, möchten wir Euch an dieser Stelle bitten, diese Nachricht mit vielen anderen Kontakten auf Facebook zu teilen. Dafür schon jetzt herzlichen Dank!!

Wir bieten im Jahr 2022 gleich vier Touren nach Nepal an – zwei im Frühjahr, sowie zwei im Herbst. Bei diesen Touren handelt es sich zum einen um den sogenannten „Drei Pässe Trek“ im Distrikt Solukhumbu in der Region am Mt. Everest, sowie um den „Annapurna Trek“ in der gleichnamigen Region.
Beide Touren geben spektakuläre Eindrücke in die Welt des Himalaya. Der Annapurna Trek ist besonders bei klassischen Trekkern sehr beliebt, da die Strecke über insgesamt ca. 180 km relativ leicht zu begehen ist. Das Highlight dieser Tour bietet der Thorong La Pass mit seinen 5416 Metern, welcher überquert werden muss. Auf einer der beiden Annapurna Treks, die wir in 2022 anbieten, gehen wir mit einem Abstecher zum Tilicho Lake – ein riesiger See auf fast genau 5000 Metern Höhe, eingebettet zwischen den 8000ern des Himalaya.

Der Drei Pässe Trek erfordert etwas mehr Ausdauer, da wir uns hier sehr lange in großen Höhen befinden. Ganze drei 5000er Pässe sind zu überwinden – im Anforderungsprofil alle sehr unterschiedlich, aber für jeden trittsicheren Trekker zu meistern. Für die Kletterer unter Euch bieten wir auf dieser Tour die Besteigung des Island Peak an (6189m). Dieser 6000er liegt direkt unterhalb der riesigen Lhotse Wand (8515m – vierthöchster Berg der Erde). Vom Gipfel aus sind gleich mehrere 8000er zu bewundern.
Diese ganze Region im Sagarmatha Nationalpark (Sagarmatha ist die nepalesische Bezeichnung für den Mt. Everest) ist an, sich einbrennenden Eindrücken, nicht zu überbieten.

Es lohnt sich wirklich, sich einmal näher mit einer dieser Touren zu beschäftigen – vielleicht ist man ja am Ende sogar einmal dabei. Allein die Vorbereitung auf solch eine Tour ist an Spannung mit keinem anderen Urlaub zu vergleichen – erlebt es selbst 😉

Auf unserer Webseite unter https://www.wechselzone.eu/nepal-touren/ könnt Ihr Euch mit allen Einzelheiten, wie Tagesabläufen, Preisen usw. beschäftigen.

Für Fragen sind wir immer für Euch da!!

Zusatzinfo:
Unter Normalumständen hätten wir gerne erste Live Präsentationen über unsere Touren im neuen Globetrotter Store in Wiesbaden veranstaltet – leider im Moment noch nicht machbar.
Wir denken darüber nach, eine Online-Präsentation über diese angebotenen WechselZone Touren durchzuführen!
Damit wir in etwa abschätzen können, wie groß das Interesse daran ist, möchten wir alle evtl. Teilnehmer einer Online-Präsentation bitten, uns vorab über info@wechselzone.eu eine kurze Nachricht zu senden, unter dem Stichwort „Online Nepal-Präsentation“.
Wir würden dann alle Interessenten über einen Termin und Zugangsdaten informieren!

Herzlichen Dank!

Eure WechselZone

WechselZone